Kunsttherapie

"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar"

 Paul Klee

 

Künstlerische Begabungen oder Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 

In erster Linie ist Kunsttherapie eine nichtsprachliche Therapieform. 

Sie bietet einen geschützten, sanktionsfreien und kreativen Raum.

 

Durch die Kunsttherapie können Kinder, Jugendliche und Erwachsene:

 

-Ängste, Konflikte und Nöte über das Medium Kunst verarbeiten

-Gefühle, Phantasien, Wünsche und Bedürfnisse (ohne Sprache) ausdrücken

-Entwicklungsprozesse anregen

-Handlungsmöglichkeiten erweitern

-Lösungen finden

-eigene Ressourcen entdecken

-Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein stärken

-Wahrnehmung, Sinne und Selbstheilungskräfte fördern

 

Die Kunsttherapie kann andere therapeutische bzw. medizinische Behandlungsverfahren gut ergänzen.

 

Auch als Eltern-Kind-/ Familien-Sitzungen möglich.

 

"Man nutzt wohl Farben, aber man malt mit dem Gefühl."

Jean Siméon Chardin

 

 

Hier finden Sie mich

Heilpädagogische Praxis

Dipl.-Heilpädagogin

Claudia Neumann
Jakob-Cremer-Str. 7

 

50226 Frechen

Kontakt

Termine nach telefonischer Vereinbarung :

 

0171 2243776

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpädagogische Praxis