Hypnose  nach M. Erickson mit lösungsorientiertem Gesprächsansatz

Hypnose kennen viele Menschen nur aus dem Fernsehen als Showhypnose. Das kann sehr verunsichern, da dort "eigenartige" Dinge in Trance gezeigt werden.

 

Was ist Hypnose eigentlich?

Hypnose ist eine Tiefenentspannung, also ein vorübergehender Zustand zwischen Schlafen und Wachen. Das Bewusstsein wird nicht ganz ausgeblendet und es ist nicht möglich, Ihnen etwas einzureden, was gegen Ihre Normen und Werte, Ihre inneren Einstellungen verstößt.

Während der Hypnosesitzung bekommen Sie alles mit, was um Sie herum passiert und können sich danach an alles erinnern. Es ist auch jederzeit möglich, den Vorgang von sich aus zu beenden. 

Hypnose ist keine esoterische Lehrart mit zweifelhaftem Hintergrund, sondern ein wissenschaftliches anerkanntes und belegtes Vefahren.

Ihre Aufmerksamkeit wird in Hypnose auf die Körperentspannung und auf innere Vorgänge gerichtet. So ist es leichter möglich einen Zugang zu den Botschaften des Unterbewusstseins zu bekommen.

 

Anwendungsbereiche:

-Selbstwertthematik

-Burn-out-Vorbeugung (chronischer Stress, Stressbewältigung überhaupt)

-Ängste/Stress bei besonderen Lebensveränderungen wie Trennungen, Umzug,etc.

-Prüfungsängste

-Raucherentwöhnung

-Abnehmen

-Ängste vor Operationen/ Zahnbehandlungen

-Soziale Ängste

-Schlafstörungen

-Auflösung negativer Glaubenssätze und Verhaltensmuster

u.v.m.

 

Voraussetzung:

Offenheit, eine innere Bereitschaft, die Hypnose anzunehmen und 

den Willen zu einer inneren Veränderung und zur Mitarbeit.

 

Was geschieht bei der Hypnose?

In einem Gespräch werden wir uns gemeinsam Ihr Anliegen/Thema, was Sie verändern möchten, ansehen. Dann entwickeln Sie, mit meiner Unterstützung, Ihre eigenen positiven Sätze und/oder Ziele. Anschließend werden Sie dann von mir achtsam mit einem Entspannungstext mental zu "ihrem Lieblingsort" und mit "Ihren positiven Zielsuggestionen" in die Tiefenentspannung geführt.

Ihre Potentiale, Ihre eigenen positiven Fähigkeiten, die Sie von Geburt aus in sich tragen, werden so unterstützt und verstärkt, sodass sich der Prozess, den wir anstoßen,  bei Ihnen von innen heraus, in Ihrem eigenen Tempo entwickelt. 

 

Häufigkeit der Sitzungen:

Die Häufigkeit der Sitzungen ist abhängig von der Tiefe der Themen, die Sie mitbringen.

3 Sitzungen sind empfehlenswert.

Sie bekommen bei Ihrer letzten Sitzung von mir eine Anleitung zur Selbsthypnose, damit Sie auch eigenständig weiter an Ihrem Thema arbeiten können.

 

 

 

Hier finden Sie mich

Heilpädagogische Praxis

Dipl.-Heilpädagogin

Claudia Neumann
Jakob-Cremer-Str. 7

 

50226 Frechen

Kontakt

Termine nach telefonischer Vereinbarung :

 

0171 2243776

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpädagogische Praxis